"Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue, und war es schlecht, ja dann erst recht."

                                                               Karl-Heinz Söhler

 



Bärghütte-Silvester

Öppe so sötti’s dänk de ga:

Am Sibni git’s afe chly öppis zum Voruus (Apero):

Ufschnitt u Hobelfleisch, Hobelchääs, Chrüter-Späck-Zibelezüpfe

Ab de Achti wird a mehrerne Orte uftischet u me cha sech säuber ga bediene:

Chabissalat, Bohnesalat, Blattsalat, verschidene Chääs mit Gschwellte
* * *
Pot au feu, Chääs-Fondue
* * *
Magrone mit Zibele u Härdöpfu, Bärner Röschti mit Späck, Älpler Polenta
* * *
Hamme u Bratwurscht, Chalbsschulterbrate, Louchgmües u Rüebli
* * *
Brönnti Creme, Öpfel- u Nyydlechueche, Grosis Brotwürfeli mit Wyybeeri u Nyydle


Am Elfi särviert uf dr Bühni dr Jules ändlech o dr Madame de Mère und ihrne Gescht öppis Znacht («Dinner for One» uf Bärndütsch)

Am Zwölfi stosse mer mit amene Glas Prosecco uf ds neue Jahr aa

Derzwüsche mache d Sigriswiler Örgelifäger gäng öppe wider fägegi Tanzmusig

Am Zwöi mache mer dänk öppe de Fyyrabe

Das alles überchömet Dr für sagehafti Fr. 106.00 (mit dr Clubcharte sogar nume Fr. 90.00) Nid inbegriffe isch ds Flüssige.


Mir fröie üs schuderhaft uf nech!

D Kulturfabriggler und d Goumeverwöhner vo Iss-was



Auch das ist kulturfabrikbigla!

nach gelungenem Saisonauftakt wird die Halle bis um 4 Uhr in der Früh umgebaut und nicht einmal 12 Stunden später beginnt eine schöne Hochzeitsfeier mit rund 220 Gästen...


Viel Kultur für wenig Geld!

Wissen Sie übrigens, dass Sie für nahezu alle unsere Veranstaltungen 50% Ermässigung erhalten könnten? mehr


Sie wollen wissen was bei uns läuft?

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter!


Inhaberinnen und Inhaber eine KulturLegi geniessen bei uns für nahezu alle Veranstaltungen 30 Prozent Vergünstigung.

Platzreservationen sind nur telefonisch oder an der Abendkasse möglich.


für Tickets zu allen unseren Veranstaltungen und Vorstellungen!

Aber Achtung: bei Starticket bezahlen Sie zusätzliche Verkaufsgebühren! Sie fahren also weiterhin etwas günstiger, wenn Sie Ihre Plätze direkt bei www.ticketeria.org buchen!


problemlos nach Biglen und zurück mit der

die kulturfabrikbigla befindet sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Biglen (übrigens noch bedient durch sehr freundliches Personal). Sie erreichen uns problemlos und rechtzeitig aus allen Richtungen (Bern, Thun, Langnau, Burgdorf) und gelangen nach unseren Veranstaltungen ebenso problemlos wieder an die erwähnten Destinationen zurück. Der Fahrplan erlaubt Ihnen nach einer Vorstellung gar noch den Genuss eines Egger-Biers oder eines Glas Weins.

nach oben